Cannes: Eine Löwenchance im Schonwaschgang

20. Juni 2014, 17:38
2 Postings

Traktor mit Samsung in Kategorie Film nominiert

Cannes/Wien - Wie illustriert man dem hoffentlich geneigten Werbepublikum in wenigen Sekunden, dass diese Waschmaschine ganz ohne Vibrationen wäscht? Mit einem Illustrator, fand die Wiener Werbeagentur Traktor.

Guter Plan, fand wiederum die Jury für Film beim Weltwerbefestival von Cannes. Und nahm den Film mit in die Finalrunde um die Löwen. Samstagabend werden die letzten Löwen dieses Jahres verliehen.

"Wash and Create" zeigt den Wiener Künstler Boicut, wie er mit ruhigem Strich und detailreich eine laufende Samsung-Waschmaschine bemalt. "Vibration free washing" steht auf dem Tuch, das er frisch gewaschen (und offenbar gar trockengeschleudert) aus dem Gerät zieht.

samsung austria

Traktor-Chefin Antonia Tritthart zeigte sich gegenüber "Horizont" "wirklich stolz" auf den Shortlistplatz in der "Königsdisziplin". Die Chance auf einen Löwen bewertete sie selbst mit nur zehn bis 20 Prozent.

Schon vor der letzten Gala des diesjährigen Festivals mit Preisen für Werbefilm und Filmproduktion, für integrierte Kampagnen war klar: Österreichs Kreativbranche bringt mit jedenfalls elf mehr Löwen denn je mit von der Côte d'Azur. Gold für DDB Tribal mit McDonald's, Silber an Ogilvy mit Reed Messe sowie Jung von Matt und iDanceCompany. (red, DER STANDARD, 21.06.2014)

  • Artikelbild
    foto: traktor wien
Share if you care.