Nightshift: Plattenpräsentation Laima & Def Ill

20. Juni 2014, 07:07
1 Posting

Die Rapper laden in die Linzer Stadtwerkstatt

Hipsterscheiße in Linz: Gelebtes Fantum in Form eines musikalischen Liebesbeweises zeigt sich am Freitag in der Linzer Stadtwerkstatt, wenn Def Ill und sein als Mitglied von Texta bekannter Kooperationspartner Laima zur Plattenpräsentation laden. Die beiden Rapper huldigen den Spinnern der US-amerikanischen Band Ween, die seit nunmehr 30 Jahren auf allerhöchstem Subtilitätsniveau Ironie, Witz und Unkorrektheiten in Country-, Folk- und Rocksongs gießt und damit eine eingeschworene globale Fangemeinde bedient.

Und wer seine Lieblingsband tatsächlich liebt, der benötigt besondere Mittel, um dies zum Ausdruck zu bringen. Laima & Def Ill widmen ihren musikalischen Helden deshalb gleich ein ganzes Album. WeenA2, so der Titel des als Winnetou auszusprechenden Albums, gräbt sich quer durch die Bandgeschichte der Amis.

Es wird zitiert und gesampelt und vor allem der Ween'sche Grundansatz im Humor zelebriert. Das fördert Songs mit Titeln wie Hipsterscheiße, Atombombenkraftwerk oder Klärwerk zutage. Dass Laima & Def Ill Spaß bei der Arbeit hatten, ist nicht zu überhören.

Bleibt somit nur noch zu hoffen, dass Ween selbst Wind von der Sache ihrer österreichischen Geistesverwandten bekommen. Musikalisch unterstützt werden Laima & Def Ill am Abend von den Regensburgern Hip-Hoppern Demograffics und DJ Chrisfader. (lux, DER STANDARD, 20.6.2014)

20. 6., Stadtwerkstatt, Linz, 22.00

Share if you care.