Google veröffentlicht Android 4.4.4

20. Juni 2014, 00:53
115 Postings

Neue Version überraschend als Factory Images für aktuelle Nexus-Geräte zum Download gestellt

Während Android 4.4.3 schon Wochen vor der Veröffentlichung ausführlich diskutiert wurde, gibt es nun ein weiteres, eher unverhofftes Update für das mobile Betriebssystem: Google hat in der Nacht auf Freitag (europäischer Zeit) Android 4.4.4 veröffentlicht.

Sicherheit

Eine offizielle Ankündigung oder gar ein Changelog gibt es bislang nicht. Laut Informationen von Android-Entwickler Sascha Prüter auf Google+ sollen mit dem neuen Update aber diverse Sicherheitslücken geschlossen werden. Allen voran die aktuelle Runde an Problemen in OpenSSL, die unter anderem zu Man-in-the-Middle-Attacken gegen verwundbare Geräte genutzt werden könnten. Jene Linux-Kernel-Lücke, die vor kurzem bekannt wurde, und von "Towelroot" zum Rooten aktueller Androidgeräte genutzt werden kann, scheint hingegen mit dem Update noch nicht geschlossen zu werden.

Download

Android 4.4.4 (KTU84P) steht als Factory Image für alle aktuell noch unterstützten Geräte von Googles Nexus-Linie zum Download. Der Source Code wurde ebenfalls bereits veröffentlicht. Over-the-Air-Updates sollten in Kürze folgen, wenn diese wohl auch wie gewohnt nur nach und nach an alle bestehenden Geräte ausgeliefert werden. (apo, derStandard.at, 20.6.2014)

  • Android 4.4.4 auf dem Nexus 4.
    foto: andreas proschofsky / derstandard.at

    Android 4.4.4 auf dem Nexus 4.

Share if you care.