Cantor-Nachfolger: US-Republikaner wählten neuen Mehrheitsführer

19. Juni 2014, 21:47
5 Postings

Kevin McCarthy besetzt zweitwichtigsten Posten nach dem Vorsitzenden

Washington - Gut eine Woche nach der überraschenden Niederlage des prominenten US-Republikaners Eric Cantor bei den Vorwahlen hat seine Partei bereits die Nachfolge geregelt. Die Republikaner im Repräsentantenhaus wählten am Donnerstag Kevin McCarthy zum neuen Mehrheitsführer in der Washingtoner Kongresskammer. Das ist der zweitwichtigste Posten nach dem Vorsitzenden.

Cantor hatte vor einer Woche völlig unerwartet seine Aufstellung für die Kongresswahl im kommenden November verpasst. Bei einer parteiinternen Vorwahl in seinem Wahlbezirk unterlag das bisherige Führungsmitglied der Konservativen gegen einen bis dahin unbekannten Herausforderer von der radikalen Tea-Party-Bewegung. Er kündigte danach seinen Rückzug als Mehrheitsführer zum Sommer an. McCarthy gehört ebenso wie Cantor zum Establishment der Partei. (APA, 19.6.2014)

  • Kevin McCarthy.
    foto: ap photo/j. scott applewhite

    Kevin McCarthy.

Share if you care.