"Bis zur Roten Karte ein offenes Spiel"

19. Juni 2014, 02:25
posten

Niko Kovac (Kroatien-Teamchef): "Der Hauptgrund für unseren Sieg war die Chancenauswertung. Wir haben im Gegensatz zum Brasilien-Spiel unsere Chancen genützt. Die Rote Karte ist uns sicher zugutegekommen. Bei solchen Bedingungen wird es dann für eine Mannschaft in Unterzahl natürlich schwierig. Unser Sturm ist wirklich Creme de la creme. Was wir an Schnelligkeit haben, ist einzigartig."

Volker Finke (Kamerun-Teamchef): "Beim Spiel Elf gegen Elf waren wir gleichwertig, bis zur Roten Karte war es ein offenes Spiel. Danach war es angesichts dieser Bedingungen sehr schwierig. Bei den Gegentoren haben wir leider nicht sehr gut ausgeschaut."

Share if you care.