Cannes: Erster Werbelöwe in Gold für Österreich 2014

18. Juni 2014, 21:26
89 Postings

Morning Mood: Gold für DDB Tribal in "Press" für McDonalds und zweimal Bronze sowie Silber und zweimal Bronze für Jung von Matt/Donau erhöhen die Ausbeute auf elf Löwen-Statuetten

Wien - Die Löwen-Festspiele für Österreichs Agenturen beim Werbefestival in Cannes gehen weiter. Nach fünf Löwen am Dienstag konnten die rot-weiß-roten Kreativen am Mittwoch in drei Kategorien weitere sechs Löwen abstauben, sie schaffen schon jetzt einen neuen Höchststand. Insgesamt halten Österreichs Werber derzeit bei bereits elf Trophäen. Unter den sechs Neuzugängen glänzt einer auch in Gold. DDB Tribal konnte ihn in der Kategorie Press für McDonald’s gewinnen.

foto: ddb tribal wien für mcdonald's
Kaktus: Eines von drei vergoldeten Sujets der "Morning Mood"-Kampagne für McDonald's von DDB Tribal Wien.

Kategorie Press

90 Löwen und einen Grand Prix gab es in der Kategorie Press. Den Grand Prix bei knapp über 5.000 Einreichungen sichert sich adam&eveDDB London (UK) mit der Weihnachts-Kampagne für das Kaufhaus Harvey Nichols.

foto: ddb tribal wien für mcdonald's
Feuerwerk: Auch diese morgendliche Stimmung kommt uns ein bisserl bekannt vor. Erwies sich in Cannes als goldrichtig.


Die bisher höchste Auszeichnung für Österreich, einen Löwen in Gold, holte sich DDB Tribal mit der Kampagne "McDonald’s Breakfast" für den Fast Food-Konzern, die zusätzlich auch noch mit einem Bronze-Löwen ausgezeichnet wurde. Ein weiterer Bronze-Löwe ging an DDB Tribal für den Kunden Volkswagen und die Kampagne "Parkassistent".

foto: ddb tribal wien für mcdonald's
Morgenstimmung, die dritte aus der vergoldeten Kampagne von DDB Tribal Wien für McDonald's: "Bubbles"

Kategorie Cyber

Bei 3.660 Einreichungen wurden in dieser Kategorie gleich drei Grands Prix verliehen. Sie gingen an Oconoclast aus Paris (Frankreich) für das Produkt "Happy" von Universal Music mit der Kampagne "Pharell Williams – 24 Hours of Happy", Forsman & Bodenfors aus Göteborg (Schweden) mit "The Live Test Series" für die neuen Volvo-Modelle FMX, FL und FM und Creative Artistic Agency aus Los Angeles (USA) mit der Kampagne "The Scarecrow" für Chipotle Mexican Grill. Von den 142 verliehenen Löwen konnte sich Jung v. Matt/Donau zwei bronzene Löwen mit der Kampagne "Long Distance Art" für den Wien Tourismus abholen.

Kategorie Design

Von 2.624 Einreichungen in der Kategorie Design gab es 67 Löwen. Den Grand Prix holte Anti Bergen aus Norwegen mit der Brand-Kampagne für das "Bergen International Festival". Jung von Matt/Donau überzeugte die Jury mit der Kampagne "Down Syndrome Festival" für die I Dance Company. Ein Löwe in Silber war die Belohnung.

Kategorie Radio

1.448 Einreichungen gab es in der Kategorie Radio, von denen 46 mit einem Löwen ausgezeichnet wurde und eine den Grand Prix abräumen konnte. Dieser ging nach Südafrika an Ogilvy&Mather Johannesburg für den Energy Drink Lucozade. Österreich ging leer aus. (red, derStandard.at, 18.6.2014)


Übersicht: Elf Löwen

  • DDB Tribal: 1 Gold, 6 Bronze
  • Jung v. Matt/Donau: 1 Silber, 2 Bronze
  • Ogilvy&Mather: 1 Silber
  • Eine Auswahl bisher in Cannes 2014 prämierter Arbeiten aus Österreich: DDB Tribal für VW.
    foto: ddb tribal

    Eine Auswahl bisher in Cannes 2014 prämierter Arbeiten aus Österreich: DDB Tribal für VW.

  • DDB Tribal für McDonalds (Outdoor)
    foto: ddb tribal

    DDB Tribal für McDonalds (Outdoor)

  • DDB Tribal für die Caritas.
    foto: ddb tribal

    DDB Tribal für die Caritas.

  • Jung von Matt\Donau für das "Down Syndrome Festival".
    foto: jvm

    Jung von Matt\Donau für das "Down Syndrome Festival".

  • Jung von Matt\Donau und "Long Distance Art" für den Wien Tourismus.
    foto: jvm

    Jung von Matt\Donau und "Long Distance Art" für den Wien Tourismus.

  • Ogilvy & Mather für die Reed-Modellbaumesse.
    foto: ogily & mather

    Ogilvy & Mather für die Reed-Modellbaumesse.

Share if you care.