"Ochoa hat ein unglaubliches Spiel gemacht"

18. Juni 2014, 17:37
posten

Luiz Felipe Scolari (Brasilien-Teamchef): "Natürlich bin ich mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Aber es war ein gutes Spiel, und das 0:0 geht in Ordnung. Beide Mannschaften wollten ein Tor machen. Ich denke, dass wir uns weiterentwickelt haben. Die Mannschaft spielt gut, aber unsere Gegner sind auch gut."

Luiz Gustavo (Brasilien-Mittelfeldspieler): "Es war ein sehr intensives und schönes Spiel. Der Gegner hatte sehr viel Qualität. Das 0:0 war ein gerechtes Ergebnis. Wir haben vier Punkte vor dem dritten Spiel, jetzt müssen wir intelligent sein."

Rafael Marquez (Mexiko-Verteidiger): "Dieser Punkt schmeckt wirklich wie ein Sieg. Wir haben gegen einen großen Gegner gekämpft, gegen den Gastgeber und Titelfavoriten. Unser Tormann hat uns gerettet, aber es war eine insgesamt gute Teamleistung."

Miguel Herrera (Mexiko-Teamchef): "Wir haben gegen den Gastgeber und Topfavoriten gespielt. Aber wir haben auf den Tribünen und auf dem Spielfeld erlebt, dass Mexiko auch Lärm machen kann. Ochoa hat ein unglaubliches Spiel gemacht. Das ist ein gutes Ergebnis, durch das wir uns in einer guten Position befinden. Aber es wartet noch sehr viel Arbeit auf uns."

Share if you care.