Pippi, Till und der Mammut

19. Juni 2014, 12:00
posten

Wohin mit Kindern: Afrika-Festival in Graz oder Geschichten von ausgestorbenen Tieren in Wien.

Wien:

Beutelwolf. Kinder, die etwas über ausgestorbene Tiere lernen wollen, empfiehlt sich diese Führung durch das Naturhistorische Museum. Es werden aber auch Geschichten von Tieren erzählt, deren Rettung in letzter Sekunde noch geglückt ist.

>> "Mammut, Dodo, Beutelwolf. Geschichten über ausgestorbene Tiere" im Naturhistorischen Museum (Burgring 7, 1010 Wien), 21.6. um 14:00 Uhr, 22.6. um 10:00 und 14:00 Uhr, ab 6 Jahren.

Steiermark:

Afrika. In Graz findet wieder das Chiala Afrika Fest statt. Natürlich gibt es jede Menge Workshops für Kinder. Sie können tanzen,  Musikinstrumente basteln, Trommeln lernen oder Spielzeug aus Draht herstellen.

>> Chiala Afrika Festival im Augartenpark in Graz, 20.–22. 6., freier Eintritt

Kärnten:

Eulenspiegel. Schülerin Ella bekommt von ihrer Lehrerin ein Buch über Till Eulenspiegel, der ihr natürlich total gefällt. Klug ist er und witzig. Und auf einmal befindet Ella sich auf einer Reise mit "ihrem" Till.

>> "Till und Ella - Eine Eulenspiegelei" im Stadthaus Klagenfurt (Theaterplatz 3,9020 Klagenfurt), vom 24.6. bis 19.7.

Burgenland:

Pippi. Die Abenteuer von Pippi Langstrumpf gibt es nicht nur in Film und Buchform - sondern auch als Kindermusical. Worum es geht? Um Pippi eben.

>> "Pippi Langstrumpf" im Römersteinbruch St. Margarethen, (7062 St. Margarethen), u.a. 21. und 22.6. um jeweils 17:00 Uhr.

  • Pippi Langstrumpf als Musical - zu sehen im Burgenland.
    foto: ricardo herrgott

    Pippi Langstrumpf als Musical - zu sehen im Burgenland.

Share if you care.