Schauspielerin Freida Pinto beklagt sexuelle Belästigung in Indien 

18. Juni 2014, 11:28
18 Postings

"Ich kenne keine Frau, die noch nie begrapscht wurde"

Neu-Delhi - Die Schauspielerin Freida Pinto ist in ihrer Heimat Indien selbst schon sexuell belästigt worden. Sie habe negative Erfahrungen in öffentlichen Verkehrsmitteln in Mumbai gemacht, sagte die 29-Jährige ("Slumdog Millionär") der Zeitschrift "Brigitte".

Belästigungen seien in Indien Alltag: "Ich kenne keine Frau, die noch nie begrapscht wurde." Indien als das "weltweite Zentrum" von Sexismus darzustellen, hält sie jedoch für falsch. "Vergewaltigungen passieren leider auf der ganzen Welt." (APA, 18.6.2014)

  • Schauspielerin Freida Pinto ist in ihrer Heimat Indien selbst schon sexuell belästigt worden. 
    foto: joel ryan/ap

    Schauspielerin Freida Pinto ist in ihrer Heimat Indien selbst schon sexuell belästigt worden. 

Share if you care.