Iran: Entwurf für Atomstreit-Einigung möglich

18. Juni 2014, 08:25
posten

Gesprächsrunde läuft laut Plänen noch bis Freitag

Wien/Teheran - Bei den Verhandlungen zum Atomstreit in Wien ist es nach iranischer Einschätzung weiterhin möglich, den Entwurf für eine Einigung auszufertigen. "Zumindest könnten wir den Prozess starten und das Format des Entwurfs bis zum Ende der jetzigen Verhandlungsrunde (am Freitag, Anm.) vorbereiten", sagte der iranische Vizeaußenminister Abbas Araqchi den iranischen Medien am Dienstag in Wien.

Entschlossen Entwurf zu erarbeiten

Zwar gebe es immer noch Differenzen, aber die Atmosphäre der Gespräche sei äußerst gut. Beide Seiten seien entschlossen und arbeiten hart daran, einen für alle Seiten akzeptablen Entwurf zu verfassen, sagte Araqhchi.

Das Genfer Interims-Abkommen vom November vorigen Jahres wurde bisher genauestens umgesetzt, und bis Juli wäre auch noch Zeit die Einigung unter Dach und Fach zu bringen. "Aber wenn nicht, wäre es auch keine Katastrophe", so der Vizeminister. In dem Fall würden beide Seiten weiterverhandeln, bis alle Differenzen ausgeräumt seien. (APA, 18.6.2014)

Share if you care.