Vulkanisches Eichhörnchen: 250 neue Emojis für Unicode 7

17. Juni 2014, 11:52
62 Postings

Werden offiziell Teil des Zeichensystemstandards - insgesamt 2834 neue Zeichen eingeführt.

Sie sind längst ein fixer Bestandteil der Internetkommunikation geworden: Jene kleinen Icons, mit denen unterschiedlichste Emotionen auf bildliche Weise dargestellt werden können - die Emojis.

Standardisierung

Allerdings hat sich dabei ein Wildwuchs entwickelt, der dazu führt, dass die auf einem System verfügbaren Emojis längst nicht überall dargestellt werden können. Nun folgt ein weiterer Schritt in Richtung Standardisierung: Wie das das Unicode Consortium verkündet, sollen in die kommende Version des Zeichensystemstandards 250 neue Emojis aufgenommen werden.

Auswahl

Die neu aufgenommenen Zeichen sind dabei in ihrer Bedeutung weit gestreut. Vom Thermometer über eine Chilli bis zum Eichhörnchen reicht die Palette. Selbst der vulkanische Gruß “Live long and prosper” aus der Fernsehserie Star Trek wird Teil von Unicode 7.0.

Referenz

Die einzelnen Emojis werden dabei vom Standardisierungsgremium beschrieben, zudem gibt es eine Referenzimplementation in Schwarz/weiß. Üblicherweise wird diese dann aber von den jeweiligen Systemherstellern wie Apple oder Google durch optisch aufwändigere Varianten ersetzt.

Internationalisierung

Insgesamt werden für Unicode 7.0 übrigens 2834 neue Zeichen aufgenommen, wovon vor allem die Internationalisierung profitiert. (red, derStandard.at, 17.6.2014)

  • Emojis gibt es viele - im Bild etwa eine Auswahl der bei Android verfügbaren. Unicode 7.0 soll nun die Standardisierung vorantreiben.
    screenshot: derstandard.at

    Emojis gibt es viele - im Bild etwa eine Auswahl der bei Android verfügbaren. Unicode 7.0 soll nun die Standardisierung vorantreiben.

Share if you care.