"Kuschelhormon" hat auch Anti-Aging-Effekt

16. Juni 2014, 17:45
3 Postings

Berkeley – Das Hormon Oxytocin spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung fester sozialer Bindungen etwa nach Sex und der Geburt. US-Forscher berichten im Journal "Nature Communications" von einer ganz andere Funktion von Oxytocin: Es bewirke bei Mäusen die Regeneration von geschädigtem Muskelgewebe.

Abstract

Nature Communications: "Oxytocin is an age-specific circulating hormone that is necessary for muscle maintenance and regeneration"

(red, DER STANDARD, 17.6.2014)

Share if you care.