"FamAlleyCat": Fahrrad-Schnitzeljagd durch Wien 

17. Juni 2014, 17:27
14 Postings

Bereits zum sechsten Mal führt die Schnitzelrad Groß und Klein quer durch die Stadt

Bewegungsfreudige Familien machen sich auf ihren Drahteseln auf zu einer Schnitzeljagd durch Wien. Zwischen dem Start am Sonntag beim Figurentheater Lilarum im dritten Bezirk und dem Ziel beim Fahrrad-Picknick in der Freudenau müssen vier Checkpoints angefahren werden.

Wo sich diese befinden, erfahren die Familien allerdings erst, nachdem sie die spielerischen  Aufgaben gelöst haben, die ihnen an den Stationen gestellt werden. Als Belohnung warten im Ziel auf jedes Kind eine Überraschung sowie ein umfangreiches Familien- und Fahrradprogramm.

Radeln in der Stadt 

Warum ein Kindertheater eine Fahrrad-Schnitzeljagd veranstaltet? "Kinderkultur und Bewegung stellen für uns wichtige Faktoren für Gesundheit, Entwicklung, Lebensfreude und ein respektvolles Miteinander in der Stadt dar. Als Familientheater liegen uns diese Werte ganz einfach am Herzen", sagt Paul Kossatz, wirtschaftlicher Leiter des LILARUM.

So beweist die Schnitzeljagd heuer bereits zum sechsten Mal, dass Alltagsradeln mit Kindern im Stadtverkehr möglich ist und Spaß macht. Die Teilnahme ist kostenlos, die Startzeit kann zwischen 10 und 14 Uhr frei gewählt werden. (red, derStandard.at, 17.6.2014)

Link

Lilarum

lilarum

Die Famalley-Cat findet heuer bereits zum 6. Mal statt.

1
lilarum

Angefahren werden vier Checkpoints in der ganzen Stadt.

2
lilarum

Da kann man auch schon mal müde werden.

3
lilarum

Die Teilnahme ist kostenlos.

4
Share if you care.