Radio-Tipps für Dienstag, 17. Juni

16. Juni 2014, 17:04
posten

Von Tag zu Tag, Journal-Panorama: Wird Sicherheit zur Privatsache? Radio Stimme: Isis - eine bittere Konsequenz des Anti-Terror-Krieges, Hörspiel-Studio: Meine Träume erzähle ich Ihnen nicht, Nachtquartier: Zwischen Furcht und Fruchtbarkeit

14.05 MAGAZINVon Tag zu Tag: Wolfgang Kos Andrea Hauer spricht mit dem Direktor des Wien Museum und einem der Kuratoren der derzeitigen Ausstellung „Experiment Metropole“. Bis 14.40, Ö1

18.25 REPORTAGE
Journal Panorama: Wird Sicherheit zur Privatsache?
Für Aufregung sorgte, dass eine private Sicherheitsfirma im neuen Schubhaftzentrum in Vordernberg arbeitet. Immer mehr private Sicherheitsdienste werden in Krankenhäusern und sogar in Psychiatrien eingesetzt. Dort, so lautet der Vorwurf, würden sie laufend ihre Kompetenzen überschreiten. Das „Journal Panorama“ sieht sich die Arbeit der privaten Sicherheitsdienste in Österreich näher an. Bis 18.55, Ö1

20.00 MAGAZIN
Radio Stimme: Isis – eine bittere Konsequenz des Anti-Terror-Krieges
Die Radiosendung der Initiative Minderheiten widmet sich der radikalislamischen Milizgruppierung Isis, die mittlerweile zahlreiche Städte im Irak besetzt hat. Zu hören sind hören Interviews über die Hintergründe der verfehlten Irakpolitik der USA und welche unliebsamen Konsequenzen die Finanziers und Unterstützer, Länder wie die Türkei, Quatar und Saudi Arabien nun zu befürchten haben. Bis 21.00, Ö1

21.00 HÖRSPIEL
Hörspiel-Studio: Meine Träume erzähle ich Ihnen nicht
Nach Gesprächen mit den Bewohnern und Bewohnerinnen des Seniorenwohnheims Schloss Neuteufenbach. Ein Hörstück von „Die Transmissionare“. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Zwischen Furcht und Fruchtbarkeit
Zu Gast bei Elisabeth Scharang sind Kerstin Rajnar und Doris Jaul-Hinz vom kürzlich eröffneten Vaginamuseum. Bis 1.00, Ö1 (Doris Priesching, DER STANDARD, 17.6.2014)

Share if you care.