Strabag sicherte sich neuen 2-Milliarden-Kredit

16. Juni 2014, 13:31
posten

Banken-Konsortium unter Führung der Deutsche Bank und der Raiffeisen Bank International

Wien - Die Strabag hat nach eigenen Angaben einen syndizierten Kredit im Volumen von 2 Mrd. Euro mit einem internationalen Bankenkonsortium unter der Führung der Deutschen Bank und der Raiffeisen Bank International (RBI) erneuert. Die Neuauflage sei soeben abgeschlossen worden, teilte das Unternehmen mit. Der Kreditrahmen ersetze die bestehende Linie in gleicher Höhe.

Die Laufzeit des neuen Avalkredits (SynLoan) beträgt den Angaben zufolge fünf Jahre und kann zwei Mal um jeweils ein Jahr verlängert werden. Er stehe allen Strabag-Konzerntöchtern zur Verfügung und werde von diesen für Bankgarantien (Avale) im Rahmen der Ausübung der allgemeinen Geschäftstätigkeit verwendet.

Das Konsortium besteht laut Strabag aus 14 Kreditinstituten. Neben Deutscher Bank und RBI seien unter anderem Baden-Württembergische Bank, Bayerische Landesbank, Commerzbank, Credit Agricole Corporate and Investment Bank, ING Bank, eine Niederlassung der ING-DiBa AG, EB AG und UniCredit unter den Geldgebern. (red, derStandard.at, 16.6.2014)

Share if you care.