Prälat-Leopold-Ungar-Journalistenpreis ausgeschrieben

16. Juni 2014, 12:21
posten

Einreichungen sind bis 1. September möglich - In den Kategorien Print, TV, Hörfunk und Online

Wien - Mit dem Prälat-Leopold-Ungar-Preis werden heuer zum elften Mal Journalisten für ihre Arbeiten ausgezeichnet. Die Themen sind Armut, Pflege, Flucht, Integration, Krankheit oder Diskriminierung, wie es in einer Aussendung der Caritas heißt.   

Der Preis wird von der Caritas in den vier Kategorien Print, TV, Radio und Online vergeben. Der Medienpreis ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert und damit der höchstdotierte Journalistenpreis in Österreich.

Eingereicht werden können journalistische Arbeiten, die zwischen 2. September 2013 und 31. August 2014 in Österreich veröffentlicht wurden. Die Einreichfrist endet am 1. September 2014. Pro Bewerber können maximal drei Beiträge oder eine Sendereihe eingereicht werden. (red, derStandard.at, 16.6.2014)

Share if you care.