TV-Programm für Montag, 16. Juni

13. Juni 2014, 17:48
posten

Josef Haders Aufschneider, Otto Schenk und der Hochleistungssport und die wohl wahre Geschichte der Marilyn Monroe

11.15 DOKUMENTARREIHE

Vergangene Welten Dr. Jekyll & Mr. Hyde Die Ereignisse des Horrorklassikers von Robert Louis Stevenson, die sich in der Stadt Edinburgh ereignet haben sollen, werden in dieser Folge beleuchtet und in Kontext mit der historischen Vergangenheit der Stadt selbst gesetzt. Bis 12.10, Servus TV

18.00 DOKUMENTATION

Falken im Kloster des Heiligen Franziskus Der Alentejo ist die größte und am dünnsten besiedelte Region Portugals. Auf einem Hügel am Ufer des Rio Guadiana liegt das Städtchen Mértola mit dem ehemaligen Kloster des heiligen Franziskus. Die mittelalterlichen Bauten sind ein attraktiver Lebensraum für Vögel, die in Felsnischen, aber auch in Simsen von Gemäuern brüten. Bis 18.50, ORF 3

18.00 MAGAZIN

ZDF-History Marilyn Monroe - Die wahre Geschichte Wenn man an Marilyn denkt, erscheint das Bild eines blonden Filmsternchens mit Sexappeal. Kaum einer kennt die ehrgeizige Schauspielerin und clevere Geschäftsfrau, die sich hinter ihrer wasserstoffblonden Mähne versteckt hat. Bis 18.35, 3sat

18.30 MAGAZIN

Heute konkret Die neuen Verbraucherrechte der EU - was sie wirklich bringen Brüssel trifft viele Entscheidungen: Es hat die Fluggastrechte für Reisende festgelegt und die Roaminggebühren bei Mobilfunkanbietern geregelt. Seit Freitag ist auch die EU-Richtlinie zu den Verbraucherrechten umgesetzt. Was bringt diese neue Regelung dem Verbrauer? Bis 18.51, ORF 2

19.05 MAGAZIN

Galileo extra Körper am Limit Reporter Jan Schwiderek im Selbsttest. Mehrere Wochen wird er sich nur von Fastfood ernähren, keinen Müll rausbringen und seine Wohnung nicht putzen. Das Messie-Experiment. Bis 20.15, ProSieben

19.15 DOKUMENTATION

Auf Entdeckungsreise Die Bewohner Kretas nennen ihre Insel die "Insel der Götter". Badestrände, ruhige Hochebenen, wilde Schluchten und versteckte Bergdörfer zeichnen die Schönheit der Landschaft aus. Bewohner wie der Kräutersammler Yannis Giannoutsos leben vom Tourismus und betreten eher selten das Festland. Bis 20.10, Servus TV

foto: orf/ingo pertramer

20.15 WIENERISCH

Aufschneider (1) Dr. Fuhrmann (Josef Hader) ist der Leiter der Pathologie eines Wiener Spitals. Als er den Assistenten Winkler (Manuel Rubey) einstellt, lernt er unweigerlich die Tochter (Tanja Raunig) kennen. Eine medizinisch korrekte Hader-Geschichte. Bis 21.40, 3sat

21.10 MAGAZIN

Thema Christoph Feurstein präsentiert die Themen "Rettung aus der Riesending-Höhle", "Polizisten unterstützen eine Familie", "Schule fürs Leben - Das Experiment" und "Felipe und Letizia - die neuen Hoffnungsträger für Spaniens Krone". Bis 22.00, ORF 2

21.20 REPORTAGE

Die Reportage Casinos Austria betreibt in Österreich zwölf Spielbanken und hält auch internationale Beteiligungen an anderen Glücksspielbetrieben. Das ATV-Team blickt hinter die Kulissen des Betriebes und lässt sich von Croupiers kuriose Geschichten über Kunden und Beruf erzählen. Bis 22.25, ATV

foto: apa/herbert neubauer

22.30 KULTURMAGAZIN

Kulturmontag mit "Hochleistungssport Operngesang" Bei Clarissa Stadler zu Gast: Otto Schenk, der nach mehr als einem Vierteljahrhundert wieder an der Wiener Staatsoper inszeniert. Außerdem wird der 150. Geburtstag von Richard Strauss gefeiert. Bis 0.00, ORF 2

23.15 SPORT

UCI Mountainbike World Cup 2014 Im Vorjahr haben die Geschwister Gee und Rachel Atherton auf der gnadenlosen Strecke in Fort William einen Doppelsieg davongetragen. 10.000 Mountainbike-Fans warten nun gespannt auf Ben Nevis, um dem Sieger des diesjährigen Turniers gratulieren zu können. Bis 23.45, Servus TV 

0.30 MAGAZIN

10 vor 11 Die Frankfurter Kritische Theorie entwickelte den letzten großen modernen Entwurf der Aufklärung im 20. Jahrhundert. Ihr zentraler Denker war Sozialforscher und Philosoph Max Horkheimer, lange Jahre Leiter des Instituts für Sozialforschung an der Goethe-Universität Frankfurt. Sein gemeinsam mit Theodor Adorno geschriebenes Buch Dialektik der Aufklärung ist weltbekannt. Bis 0.55, RTL

(Sandra Čapljak, DER STANDARD, 14./15.6.2014)

Share if you care.