Sat.1-Show: Statt Kuppeln gleich verheiraten

15. Juni 2014, 17:36
8 Postings

Scheidung frühestens nach einem Jahr

"Married at First Sight" heißt das dänische Vorbild und sagt schon recht viel über den Inhalt jenes TV-Formats, das Sat.1 laut "Spiegel" im Winter ausprobieren will. Acht Singles werden mit fremden Menschen verheiratet. Sie lernen einander erst vor dem Standesbeamten (oder, laut Spiegel, vor dem Altar) kennen, der Sender verfolgt ihre nächsten gemeinsamen Wochen. Sie dürfen sich frühestens nach einem Jahr scheiden lassen.

Für die Blind-Date-Hochzeit hatten sich über 200 Kandidaten beworben. Vier Experten hätten vier Paare ausgesucht, darunter ein Pastor und eine Paartherapeutin. Die Dreharbeiten halten derzeit bei den Flitterwochen. (red, derStandard.at, 15.6.2014)

Share if you care.