"Wir hatten zu viel Respekt"

14. Juni 2014, 10:40
1 Posting

Alexis Sanchez (Chile-Stürmer, 1 Tor, "Man of the Match"): "Ein 3:1 zu WM-Beginn ist ein gutes Ergebnis."

Tim Cahill (Australien-Stürmer, 1 Tor): "Am Anfang hatten wir zu viel Respekt. Aber dann haben wir nicht die Köpfe hängen lassen und sind besser reingekommen. Wir gehen positiv ins nächste Spiel."

Share if you care.