Skoda Yeti 4x4 Outdoor: Kullern geht nicht

Ansichtssache13. Juni 2014, 17:45
85 Postings

Der tschechische Hersteller demonstriert ein klein wenig Geländekompetenz

Bild 1 von 6
foto: skoda

Von jetzt an geht's bergab. Das kristallisiert sich soeben am Driving-Camp Pachfurth glasklar heraus. Der Instrukteur will den Offroad-Modus aktiviert sehen. Bei dem (nicht nur bergab, in dem Fall als Bremser) das System bis Tempo 30 km/h einen Teil der Arbeit übernimmt. Wer weiß, was die Typen am Lenkrad sonst wieder für Unfug treiben würden.

weiter ›
Share if you care.