"CoD: Advanced Warfare" und "Battlefield: Hardline" schießen sich zum Duell ein

13. Juni 2014, 09:49
66 Postings

Neue Titel der Serien beschreiten frische Pfade

Im Zuge der vergangenen Videospielmesse E3 nutzten sowohl Electronic Arts als auch Activision die gesteigerte Aufmerksamkeit der Kundschaft um erste tiefergehende Einblicke in die diesjährigen Werke ihrer populären Shooter-Franchises zu gewähren. Interessant dabei: Sowohl "Call of Duty" als auch "Battlefield" beschreiten dafür frische Pfade.

Zukunftskrieger

"CoD: Advanced Warfare" heißt der erste Titel Activisions Studio Sledgehammer Games und führt den virtuellen Krieg in die Zukunft des Jahres 2054, in der Soldaten privater Armeen mit Exoskeletten und Jetpacks Schlachten schlagen. Im Gameplay-Trailer zu sehen ist zudem eine stark aufgebohrte Grafik-Engine, die für stimmige Explosionen und Lichteffekte sorgt.

Gangster

"Battlefield: Hardline" ist das erste Werk der Serie, das vom "Dead Space"-Schöpfer Visceral Games umgesetzt wird und versetzt Spieler in die Rolle von Polizisten und Verbrechern, anstelle wie bisher von Soldaten. Ein Gameplay-Trailer zeigt, wie das Katz-und-Maus-Spiel in den Fußstapfen bisheriger Schlachtfelder zu Gange geht. "CoD: Advanced Warfare"

"CoD: Advanced Warfare" wird am 4. November für PC, PS4, XBO sowie PS3 und X360 erscheinen. "Battlefield: Hardline" kommt bereits am 21. Oktober und ebenfalls für PC, PS4, XBO sowie PS3 und X360 in den Handel. (zw, derStandard.at, 13.6.2014)

callofduty
Trailer: "Call of Duty: Advanced Warfare"
battlefield
Trailer: "Battlefield: Hardline"

Welche Produktion spricht Sie bislang mehr an? Posten Sie Ihre Meinung!

Share if you care.