"Let's CEE"-Filmfestival: Ambition trotz Finanznot 

12. Juni 2014, 17:51
24 Postings

Leiter klagen über mangelnde Förderunterstützung

Wien - Gleich vier historischen Themen (vom Ausbruch des Ersten Weltkriegs bis zur EU-Osterweiterung) widmet sich das nächste "Let's CEE"-Filmfestival (2. bis 11. Oktober).

Der Oscar-prämierte Produzent Branko Lustig wird als Stargast erwartet und eine Masterclass halten.

Die Leiter des Festivals für zentral- und osteuropäisches Kino beklagen die mangelnde Förderunterstützung durch die Stadt Wien (nur 7000 Euro) - man denke bereits über einen Ortswechsel nach. (kam, DER STANDARD, 13.6.2014)

Share if you care.