Heleen Gerritsen neue Leiterin des Filmfests dokumentART 

12. Juni 2014, 17:47
posten

Forum der innovativen Dokumentarfilmszene in Europa 

Neubrandenburg - Das Europäische Filmfestival dokumentART hat mit der Niederländerin Heleen Gerritsen eine neue Festivalleiterin. Die 1978 geborene Filmexpertin arbeitet als Produzentin, Redakteurin und Filmemacherin für das öffentlich-rechtliche Fernsehen und war etwa in Rotterdam, Berlin und St. Petersburg bei Filmfesten tätig. Das teilten die Veranstalter am Donnerstag in Neubrandenburg mit.

Gerritsen folgt auf Caroline Walke, die nach drei Jahren eine Auszeit von der Festivalleitung nehmen wollte. Das Festival, das vom 10. bis 14. Oktober zum 23. Mal stattfindet, läuft gleichzeitig in Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern und in Stettin (Szczecin) in Polen. Es gilt als Forum der innovativen Dokumentarfilmszene in Europa. (APA, 12.6.2014)

Share if you care.