Paul Leitenmüller verlässt "medianet"

12. Juni 2014, 16:34
1 Posting

Herausgeber und Verlagsleiter widmet sich seiner Agentur Opinion Leaders Network 

Wien - Paul Leitenmüller verlässt nach zehn Jahren die Wirtschaftszeitung "medianet". Er wird sein Dienstverhältnis als Herausgeber und Verlagsleiter per 30. Juni 2014 beenden. Auf eigenen Wunsch, wie es heißt, um sich künftig ausschließlich seiner eigenen Agentur zu widmen.

Leitenmüller betreibt als Geschäftsführer die Agentur "Opinion Leaders Network" und das  Onlineportal leadersnet.at. (red, derStandard.at, 12.6.2014)

  • Paul Leitenmüller.
    foto: medianet

    Paul Leitenmüller.

Share if you care.