Analystenstimme vom 12.6.

12. Juni 2014, 09:28
posten

Analysten zu Buwog

Raiffeisen Centrobank nimmt Buwog-Coverage  auf

Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihre Buwog-Coverage mit der Empfehlung "Hold" und einem Kursziel von 15 Euro neu aufgenommen. Das Immofinanz-Spin-off notiert seit 28. April 2014 an der Wiener und der Frankfurter Börse.

Das Geschäftsmodell der Buwog charakterisieren die RCB-Experten mit einem robusten und stabilen Cash-Flow-Profil, welches sich letztendlich in einer starken angepassten FFO-Generierung (Funds From Operations) und einer hohen Dividenden-Kapazität niederschlagen sollte. Eine konservative Finanzstruktur komplementiere ein niedriges Risiko-Potenzial im Vergleich zu anderen Immobilien-Konzernen, hieß es in der Studie.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 0,67 Euro für 2014, sowie 0,96 bzw. 1,17 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf jeweils 0,67 Euro für die Geschäftsjahre 2014, 2015 und 2016. (APA, 12.6.2014)

Share if you care.