Radio-Tipps für Donnerstag, 12. Juni

11. Juni 2014, 15:54
posten

Terra incognita - Montenegro, Apropos Musik, FM4 WM Quartier, Radio Tschin Bum, Nachtquartier: The Slowest Man in Town

11.40 LESUNG

Terra incognita - Montenegro Der bosnische Roman Die Ankunft von Andrej Nikolaidis erzählt die Geschichte eines Privatdetektivs, der die leitenden Ermittlungen in einem spektakulären Mordfall übernehmen soll. Zusätzlich häufen sich Naturereignisse, die den namenlosen Protagonisten an einen Zusammenhang glauben lassen. Es liest Wolfram Berger. Bis 11.57, Ö1

15.05 MUSIK

Apropos Musik Teresa Vogl stellt Mélanie Bonis, eine französische Komponistin des 19. Jahrhunderts, vor. Bis 16.00, Ö1

19.00 MAGAZIN

FM4 WM Quartier Hannes Duscher und Roli Gratzer laden zur WM Vorberichterstattung ein. Zu Gast ist der Burgschauspieler Cornelius Obonya, der bei dem Fernsehfilm Die Hebamme den Richter Homberg spielte. Es wird live aus dem WUK gesendet. Bis 22.00, FM4

22.00 INTERVIEW

Radio Tschin Bum Das Werk ist eine junge Kunst- und Kulturinitiative, die vor kurzem von den Stadtbahnbögen zur Spittelauer Lände gezogen ist. So konnten Projekte wie Kunst am Kanal entstehen, die unter einem familienfreundlichen Konzept geplant wurden. Der Chef Stizz Werk spricht über seine Arbeit neben dem Donauufer. Bis 23.00, Radio Orange

0.08 TALK & MUSIK

Nachtquartier: The Slowest Man in Town Franz Sramek ist überzeugt, dass Langsamkeit für alle Lebenslagen gut ist. Mit seinem Projekt SlowForward erkundet er die Stadt im Zeitlupentempo und gewinnt auf diese Weise neue Einblicke in unsere Gesellschaft. Am Freitag, dem 13. Juni, lädt Sramek in der Brunnenpassage im 16. Wiener Gemeindebezirk zum Langsamkeitsworkshop ein. Bis 1.00, Ö1 (Sandra Čapljak, DER STANDARD, 12.6.2014)

Share if you care.