"Game of Thrones"-Autor erobert Twitter im Sturm

11. Juni 2014, 14:32
129 Postings

Über 82.000 Follower nach drei Tagen

Am 9. Juni hat sich George R.R. Martin zur Twitter-Gemeinde gesellt und erst einen Tweet abgesetzt. Dennoch folgen ihm bereits über 82.000 Nutzer. Martin ist Autor der populären Romanserie " A Song of Ice and Fire", Vorlage der populären HBO-Fernsehserie "Game of Thrones".

" I don't tweet all that much …"

In seinem ersten Tweet lässt der US-Amerikaner seine Follower gleich wissen, dass er nicht sehr viel twittern werde, mit Verweis auf seinen Blog. Die Community dürfte von dem Autor aber wohl mehr verlangen. Die Einstiegsbotschaft wurde gleich über 3.500 Mal geretweetet.

Am kommenden Sonntag wird auf dem US-Sender HBO das Finale der vierten Staffel von "Game of Thrones" ausgestrahlt. Angesichts Martins Vorliebe dafür, liebgewonnene Charaktere unerwartet "hops" gehen zu lassen, muss er wohl mit einigen Anfragen auf Twitter rechnen. (br, derStandard.at, 11.6.2014)

  • George R.R. Martin twittert nun (ein bisschen).
    foto: evan agostini/invision/ap

    George R.R. Martin twittert nun (ein bisschen).

Share if you care.