Unwetter: Kachelmann fordert Rücktritt des WDR-Intendanten

10. Juni 2014, 18:15
8 Postings

Früherer ARD-Wettermann hatte auf Twitter gewarnt

Jörg Kachelmann, früher ARD-Wettermann, fordert WDR-Intendant Tom Buhrow zum Rücktritt auf, weil sein Sender Sturmwarnungen für Nordrhein-Westfalen nicht ernst nahm – insbesondere jene Kachelmanns auf Twitter.

Kachelmann schreibt in einem offenen Brief: "Diese Menschen hätten nicht sterben müssen, hätten alle mitgeholfen, die Zuschauer in NRW live erreichen zu können und rechtzeitig zu warnen. Sie sind gemeint. Sie und Ihr Sender waren gestern entweder faul, inkompetent, ignorant oder alles zusammen. In staatstragenden Tagesthemen-Kommentaren wird bei solchem Fehlverhalten durch Politiker gerne ein Rücktritt gefordert."

Bei dem Unwetter starben sechs Leute. (red, derStandard.at, 10.6.2014)

Share if you care.