Fall Josef S.: Der nächste Justizskandal nach dem Tierschützerprozess?

Blog mit Video9. Juni 2014, 16:59
256 Postings
internal

FS Misik heute mit folgenden Themen:

1. Wie die "Krone" in Linz gegen die Bettler kampagnisiert.

2. Lugner will auswandern, wenn Vermögenssteuern kommen. Also: Vermögenssteuern jetzt! Ab jetzt ist die Mehrheit der Opernball-Besucher für Vermögenssteuern.

3. Josef S., ein 23-jähriger Juso aus Jena, soll offenbar zum Sündenbock für das Akademikerball-Desaster gemacht werden. Nach vier Monaten U-Haft begann jetzt sein Prozess. Es gibt nur einen Zivilpolizisten als Zeuge, der sich dauernd widerspricht und dessen Aussagen, sobald ein Sachbeweis auftaucht, immer widerlegt werden. Dennoch bleibt der Bursch in U-Haft. Was macht eigentlich das deutsche Außenministerium für seinen Staatsbürger? Herr Steinmeier, Sie sollten mal zum Telefon greifen. (Robert Misik, derStandard.at, 9.6.2014)

Share if you care.