Internetkäufe boomen in Deutschland

9. Juni 2014, 10:48
posten

 Umsatz von Amazon, Zalando, Ebay & Co. wuchs in Deutschland um mehr als 40 Prozen

Der Internethandel hat im vergangenen Jahr ein neues Rekordhoch erzielt. Gegenüber 2012 wuchs der Umsatz von Amazon, Zalando, Ebay & Co. in Deutschland um mehr als 40 Prozent und stieg auf 39,1 Milliarden Euro. Das berichtet der Spiegel.

Teleshopping und Katalogbestellungen rückläufig

Damit macht der Onlinehandel inzwischen steuerbereinigt mehr als elf Prozent vom Gesamtumsatz des Handels aus. Dagegen ist der andere Geschäftszweig des interaktiven Handels – Teleshopping und Katalogbestellungen – weiter stark rückläufig. Der Umsatz sank innerhalb eines Jahres um mehr als 20 Prozent auf 9,2 Milliarden Euro. Die Zahl der Internethändler stieg von 2009 bis 2013 um 14,5 Prozent – während die Gesamtzahl der Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche um 3,6 Prozent sank. (red, 9.6. 2014)

Link

Spiegel

Share if you care.