TV-Programm für Montag, 9. Juni

6. Juni 2014, 17:14
1 Posting

Das Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro, In 80 Gärten um die Welt, Naturparadies Tiefsee, Fingerzeig, Der Mann in der eisernen Maske, Die Waffen nieder, Coraline

9.45 DOKUMENTARFILM

Das Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro 1950: Brasilien befindet sich mit Uruguay im Endspiel der Fußball-WM. Keiner traut dem Außenseiter Chancen zu, doch dann schießt Alcides Ghiggia das Siegestor für Uruguay und hinterlässt ein Land im Schockzustand. Die verlorene WM im eigenen Land ist ein herber Schlag für die Brasilianer, und noch heute lässt sich bei alten Fußballseelen der verletzte Stolz erkennen. Bis 11.15, Arte

11.20 DOKUMENTARFILM

In 80 Gärten um die Welt Monty Don, BBC Reporter und Moderator der Sendung Gardeners’ World, zeigt eine Auswahl der schönsten US-amerikanischen Gärten sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich. Eine bunte Mischung aus antik, modern, groß und klein lässt das Herz jedes Hobbygärtners höher schlagen. Bis 12.15, Servus TV

foto: apa

14.20 NATURDOKUMENTATION

Naturparadies Tiefsee Die Tiefsee ist das größte Ökosystem der Erde. 40 Meter lange Quallen, Fische mit Kopflicht und vampirartige Tintenfische sind dort anzutreffen. Einige der außergewöhnlichsten Lebewesen haben sich im lichtlosen Bereich des Meeres angesiedelt. Bis 14.50, Servus TV

15.00 TALK

Fingerzeig Eine Talkshow in Gebärdensprache, moderiert von Wille Felix Zante von Fingerzeig. Dank der zugeschalteten Voicings können auch hörende Zuseher die Diskussion mitverfolgen. Zu Gast sind Mandy Gnerlich und Benedikt Feldmann, Gebärdensprachdolmetscher. Sie sprechen über die Tätigkeitsbereiche in ihrem Beruf. Bis 15.30, Okto

17.20 ALEXANDRE DUMAS

Der Mann in der eisernen Maske (The Man in the Iron Mask, USA/GB/F 1998, Randall Wallace) D’Artagnan (Gabriel Byrne) ist der Hofgarde treu geblieben, während Athos (John Malkovich), Porthos (Gérard Depardieu) und Aramis (Jeremy Irons) ihr Interesse zu kämpfen verloren haben. Weil das Volk hungert, während König Louis XIV. (Leonardo DiCaprio) prasst, beschließt die alte Garde, in die letzte Schlacht zu ziehen und Louis gegen Zwillingsbruder Philippe (Leonardo DiCaprio) auszutauschen. Dumas Klassiker verlangt DiCaprios vollen Einsatz in einer Doppelrolle, die er meisterhaft bewältigt. Bis 20.00, ATV

20.00 REPORTAGE

Die Waffen nieder Bertha von Suttner, österreichische Friedensforscherin und Schriftstellerin, veröffentlichte 1889 ihren pazifistischen Roman Die Waffen nieder!, mit dem sie damals den Nerv der Zeit traf. Das Buch ist in Vergessenheit geraten, was die Think INK Group in Zusammenarbeit mit dem Institut für Narrative Kunst dazu veranlasst hat, täglich einen Passanten oder Prominenten vor der Kamera je einen Abschnitt aus dem Werk vorlesen zu lassen. Bis 20.05, Okto

20.15 ANIMATION

Coraline (USA 2009, Henry Selick) Von ihren Eltern vernachlässigt, versucht die elfjährige Coraline Jones sich selbst zu beschäftigen. Sie lernt den Nachbarsjungen Wybie kennen, mit dem sie eine geheime Tür findet. Einmal durchgegangen, findet sich Cora line in einer Parallelwelt wieder, in der ihre Eltern sich rührend um sie kümmern und ihr mehr Beachtung und Liebe schenken, als sie es jemals für möglich hielt. Doch mit jedem Besuch werden die Personen aus der anderen Welt aufdringlicher und skurriler, bis sich Coraline schließlich in Gefahr befindet und Wybie ihr nicht helfen kann. Die Animationen wirken zwar wie eine recycelte Version von Tim Burtons Corpse Bride oder Nightmare Before Christmas – die Charaktere haben ihren ganz eigenen, unvergleichlichen Charme. Bis 21.45, 3sat

foto: apa

20.15 DOKUMENTARFILM

Der Ball ist rund Die Industriestadt Sialkot liegt im Nordosten Pakistans. 60 Prozent aller Fußbälle weltweit werden dort produziert. In tausenden kleinen Werkstätten arbeiten teils minderjährige Näherinnen im Akkord. 40 Millionen Bälle werden jährlich exportiert. Doch die billige Konkurrenz aus China lässt das geringe Einkommen der pakistanischen Näherinnen schwinden. Bis 21.35, ORF_3

20.15 VERSCHWÖRUNG

Illuminati (Angels and Demons, USA 2009, Ron Howard) Die Literaturverfilmung, nach dem Werk von Dan Brown, führt Robert Langdon (Tom Hanks) nach Rom, wo er dem Vatikan nach dem Tod des Papstes als Symbologie-Experte zur Verfügung steht. Die originalen Schauplätze hauchen dem Verschwörungsspektakel Leben ein. Bis 23.10, Sat.1

foto: sony

23.55 DOKUMENTARFILM

Shado’Man Die Straßenjungen in Sierra Leone sind meist von den Eltern vernachlässigte Kinder, die im Krieg teils schwer verletzt wurden. Obdachlos und ohne Zukunftsperspektive sitzen sie in einem der ärmsten Länder der Welt fest. Ein Leben in Sorglosigkeit bleibt für viele von ihnen nur ein ferner Traum. Bis 1.25, Arte (Sandra Čapljak, DER STANDARD, 7./8./9. 6.2014)

Share if you care.