Es wird ein Schwein sein: Wochenendheuriger Schwein & Wein 

6. Juni 2014, 15:58
3 Postings

Tobias Müllers Gemeinschaftsprojekt mit Topwinzer Thomas Schwarz vom Kloster Spitz in Purbach startet

Wer schon immer wissen wollte, ob RONDO-Autor Tobias Müller auch nur annährend so gut kochen kann, wie seine diesbezüglichen Ausführungen in jenen "Grüßen aus der Küche" erwarten lassen, die er alle zwei Wochen auf derStandard.at publiziert, hat jetzt endlich Gelegenheit dazu.

Ab diesem Wochenende wird nämlich Müllers Gemeinschaftsprojekt mit Topwinzer Thomas Schwarz vom Kloster am Spitz in Purbach auch offiziell vom Stapel gelassen. Bis in den September hinein wird Müller dafür Sorge tragen, dass es an den wochenendlichen Heurigenterminen in Purbach auch entsprechend ausgesuchtes Essen gibt.

Schwein & Wein

Die Arbeitshypothese wurde gleich im Titel vermerkt: Schwein und Wein. Im Vorfeld wurde eifrig Gemüse fermentiert, Lardo eingesalzen und mit Produzenten verhandelt, damit die Qualität des Gebotenen auch ja nicht hinter jene der Weine zurückfällt. Das Grillen und Räuchern hat Müller bereits zu großer Expertise geführt, beim Heurigen werden neben allerhand Schweinereien vom Mangalitza und grandiosen Experimenten mit dem Fleisch alter Milchkühe deshalb auch verschiedenste Gemüse auf ihre Rauch-, Glut- und Flammenfestigkeit geprüft. Käse - beim Heurigen meist fahrlässig unterbesetzt - kommt von Kaes.at.  (Severin Corti, DER STANDARD, 7.6.2014)

Schwein und Wein, Heuriger beim Kloster am Spitz, Purbach am Neusiedlersee, 6. 6. - 7. 9., Fr-So ab 12 Uhr, www.schweinundwein.com

Share if you care.