Allianz und Deutsche Telekom bauen Zusammenarbeit aus

6. Juni 2014, 14:21
posten

Neue Produkte für Firmenkunden angesichts wachsender Gefahren durch digitale Bedrohung

Der Versicherer Allianz und die Deutsche Telekom bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus. Beide Unternehmen wollen unter anderem angesichts wachsender Gefahren durch digitale Bedrohungen neue Produkte für Firmenkunden entwickeln, um den Schutz etwa vor Cyber-Attacken zu verbessern, wie beide Konzerne am Freitag in München mitteilten.

Auch im Privatkundenbereich erhoffen sich beide Unternehmen zusätzliche Geschäfte mit gebündelten Serviceangeboten, beispielsweise durch die sensorgesteuerte Überwachung von Wohnungen, die etwa im Brandfall für die Alarmierung der Feuerwehr sorgt, aber auch gleich die Schadensabwicklung startet. (APA, 6.6. 2014)

Share if you care.