Ricardo Moniz neuer Löwen-Trainer

4. Juni 2014, 20:41
19 Postings

Ex-Salzburg-Coach heuert bei Münchner Traditionsklub an

Die letzten Jahre waren für 1860 München weder sportlich noch finanziell allzu leicht. Zumindest im ersten Bereich soll künftig ein in Österreich bekannter Name für einen Umschwung sorgen. Ricardo Moniz, ehemals Double-Sieger mit Red Bull Salzburg, wurde am Mittwoch als neuer Cheftrainer vorgestellt. Der 49-Jährige erhält einen leistungsbezogenen Zweijahresvertrag.

Zwischen seinem Rücktritt in Salzburg war der Niederländer in Ungarn (Ferencvaros) und Polen (Lecia Gdansk) engagiert. Nun soll sein offensiver Konzeptfußball die Münchner Löwen wieder in bessere Zeiten führen. "Er musste es einfach sein", jubelte Geschäftsführer Gerhard Poschner über die Verpflichtung.

2004 stieg der kleinere Münchner Verein in die Zweite Deutsche Bundesliga ab, wo er den direkten Wiederaufstieg knapp verpasste. Seither konnte der als Turnverein gegründete Klub nie wirklich um die Rückkehr in die höchste Spielklasse mitspielen. In der abgelaufenen Saison landete 1860 in der auf dem siebenten Rang. In den vergangenen Jahren stand man wirtschaftlich mehrmals am Abgrund. (red, 4.6.42014)

  • Ricardo Moniz soll 1860 formen
    foto: apa

    Ricardo Moniz soll 1860 formen

Share if you care.