ÖFB-U19-Team in Rumänien um EM-Ticket

4. Juni 2014, 17:07
19 Postings

In Quali-Eliterunde gegen Gastgeber, Norwegen und Russland

Mogosoaia - Österreichs U19-Auswahl kämpft ab Donnerstag in Rumänien um die Qualifikation für die EM im Juli in Ungarn. Auftaktgegner im Rahmen des Mini-Turniers der Eliterunde in Mogosoaia ist Gruppe-6-Gastgeber Rumänien (20.00 Uhr). Am Samstag (20.00) geht es gegen Norwegen, am Dienstag (18.00) wartet zum Abschluss Russland. Nur die sieben Gruppensieger sichern sich ein Endrunden-Ticket (19. bis 31. Juli).

"Eine Eliterunde ist immer ein sehr schwieriges Unterfangen, es muss jedes Detail zusammenpassen. Für das Erreichen einer Endrunde bedarf es immer einer außergewöhnlichen Leistung", sagte ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner. Teamchef Andreas Heraf hat in seinem 18-Mann-Kader mit Sinan Bytyqi (Manchester City), Florian Grillitsch (Werder Bremen), Alexander Joppich (FC Augsburg), Francesco Lovric (VfB Stuttgart), Patrick Puchegger und Ivan Lucic (Bayern München) auch sechs Legionäre. (APA, 4.6.2014)

Kader:

BLUTSCH Markus (LASK), BRANDNER Michael (FC Liefering), BYTYQI Sinan (Manchester City), CASALI Tino (FK Austria Wien), GÖSWEINER Thomas (FC Admira Wacker), GRILLITSCH Florian (SV Werder Bremen), GRUBECK Valentin (FK Austria Wien/SV Horn), GSCHWEIDL Bernd (SV Horn), GUGGANIG Lukas (FC Liefering), HORVATH Sascha (FK Austria Wien), JOPPICH Alexander (FC Augsburg), LOVRIC Francesco (VfB Stuttgart), LUCIC Ivan (SV Ried/FC Bayern München), MICHORL Peter (FK Austria Wien), PUCHEGGER Patrick (FC Bayern München), RASNER Martin (FC Liefering), ROSENBICHLER Daniel (FC Admira Wacker), SPRANGLER Sven (SV Mattersburg)

Share if you care.