Strabag erhält Tunnelbauauftrag für Bahnstrecke am Brenner 

4. Juni 2014, 16:37
posten

Wien - Der österreichische Baukonzern Strabag hat einen großen Tunnelbohrauftrag an Land gezogen. Gemeinsam mit dem italienischen Konzern Salini Impregilo errichte die Firma für 380 Millionen Euro ein Teilstück des Brenner Basistunnels, wie Strabag am Mittwoch mitteilte. Der österreichische Konzern hält mit 51 Prozent die Mehrheit an dem Konsortium, das den zweirohrigen Bahntunnel und weitere Stollen bis 2019 fertigstellen will. Das Projekt ist ein wichtiger Abschnitt der neuen Bahnstrecke zwischen München und Verona. (Reuters, 4.6.2014)

Share if you care.