Google+ Photos bekommt Chromecast-Support

4. Juni 2014, 14:28
8 Postings

Bilder und Videos können vom Smartphone oder Tablet an den Fernseher geschickt werden

Seit der Öffnung der Entwicklung vor einigen Monaten ist die Zahl jener Apps, die Googles Chromecast unterstützen rasant gewachsen. Nun löst Google ein bereits bei der Vorstellung des HDMI-Sticks gegebenes Versprechen ein: Auch Google+ Photos kann nun das Chromecast nutzen.

Umweg

Damit wird es möglich Bilder und Videos von Smartphone oder Tablet - indirekt - an den Fernseher zu schicken. Eine neue Version der App ist dazu nicht nötig, die betreffende Änderung wurde offenbar serverseitig durchgeführt. Damit das Feature funktioniert, muss allerdings die Auto-Backup-Funktion aktiviert sein, da die Bilder vom Google-Server an den TV geschickt werden.

Web

Auch wenn Google diesen Umstand in der offiziellen Ankündigung nicht erwähnt, ist das “Casten” von Fotos nicht auf die Android- und iOS-Apps beschränkt. Auch die Web-Version von Google+ Photos hat nun direkten Support für dieses Feature bekommen. (apo, derStandard.at, 4.6.2014)

  • Artikelbild
    grafik: google
Share if you care.