Taliban veröffentlichten Video von Bergdahl-Übergabe

4. Juni 2014, 11:28
29 Postings

Im Gegenzug für die Freilassung Bergdahls ließen die USA fünf Taliban-Funktionäre frei

Kabul/Washington - Die afghanischen Taliban haben ein Video von der Übergabe des gefangenen amerikanischen Soldaten Bowe Bergdahl an US-Truppen veröffentlicht. Die Aufzeichnung zeigt, wie der angespannt wirkende Gefangene in einem Pick-up sitzt, der von Taliban-Kämpfern umstellt ist. Der Wagen parkt auf einem Landstück neben einer Straße, die ein Aufständischer abriegelt.

Bewaffnete Taliban halten auf umliegenden Hügeln Wache. Neben dem Wagen steht ein Aufständischer mit einer weißen Flagge, ein anderer hält ein Funkgerät in der Hand. Bowe unterhält sich mit einem der Aufständischen. Dann nähern sich US-Hubschrauber, von denen einer landet. Der Aufständische mit der weißen Flagge und ein weiterer Unbewaffneter führen Bergdahl in Richtung Helikopter. Drei Amerikaner in Zivil, bei denen keine Waffen zu sehen sind, kommen ihnen entgegen. Sie schütteln kurz Hände, dann bringen die Amerikaner Bergdahl zum Hubschrauber. Sie tasten Bergdahl offenbar auf Sprengstoff oder Waffen an seinem Körper ab, bevor er in den Hubschrauber steigt.

Nachdem der Helikopter aufgestiegen ist, wird auf dem Video eingeblendet: "Kehre nicht zurück nach Afghanistan." Bergdahl war am Samstag in der ostafghanischen Provinz Chost übergeben worden. Im Gegenzug ließen die USA fünf Taliban-Funktionäre frei. (APA, 4.6.2014)

  • Screenshot aus dem Video, das die Übergaben des US-Soldaten Bergdahl zeigt.
    foto: ap photo/voice of jihad website via ap video

    Screenshot aus dem Video, das die Übergaben des US-Soldaten Bergdahl zeigt.

  • storyful
Share if you care.