BMW 428i Cabrio: Protzt nicht, glänzt nur 

Ansichtssache7. Juni 2014, 11:36
73 Postings

Die Bayern gehen nach oben hin weiterhin auf Nummer sicher. In diesem Fall mit 245 PS

Bild 1 von 9
foto: der standard/guido gluschitsch

Wie komfortabel dieser BMW ist, das merkt man erst, wenn man direkt umsteigt – vom Porsche 911 Targa in dem Fall. Was sich bei so einem Supertest ja aufdrängt. In der heurigen Friaul-Erkundung mimte der BMW-Neuzugang das Einstiegscabrio, hinsichtlich Preis, Leistung, Positionierung.

weiter ›
Share if you care.