Umweltschutz wird am Freitag zur Show: "Mutter Erde - Die Show" im ORF

4. Juni 2014, 10:38
6 Postings

Von Tarek Leitner und Kati Bellowitsch moderierte Spendengala am Freitag um 20.15 Uhr in ORF eins - Höhepunkt der Schwerpunktwoche zum Thema "Wasser"

Wien - Mit einer Spendengala beschließt der ORF seine Schwerpunktewoche zum Thema "Wasser". Am Freitag steht um 20.15 Uhr auf ORF eins das Live-Event als Höhepunkt der heuer erstmals veranstalteten Initiative "Mutter Erde braucht dich" an. Tarek Leitner und Kati Bellowitsch werden durch "Mutter Erde - die Show" führen, bei der für ausgewählte Naturschutzprojekte Spenden gesammelt werden sollen.

Um das Bewusstsein für die Umwelt zu schärfen, kommen dabei auch Dokumentarfilmer Werner Boote ("Plastic Planet") oder Greenpeace-Unterstützerin und Köchin Sarah Wiener zu Wort. Als Live-Gäste sorgen unter anderem Anne F., Julian Le Play und die Seer für das musikalische Rahmenprogramm. An den Spendentelefonen werden wiederum Prominente die Anrufe entgegen nehmen, darunter Thomas Geierspichler, Barbara Stöckl und Gregor Seberg.

Bereits seit vergangenem Donnerstag wird das Thema Nachhaltigkeit in den Programmen des ORF in den Fokus gerückt. Der Sender hat sich für die Initiative "Mutter Erde braucht dich" mit etlichen heimischen Umwelt- und Naturschutz-NGOs zusammengetan. Am heutigen Mittwoch befasst sich das "Weltjournal" mit dem Mittelmeer (um 22.30 Uhr auf ORF 2), während die "Am Schauplatz"-Reportage "Ein Tag am Strom" am 5. Juni Menschen ins Bild rückt, die an der Donau leben (um 21.05 Uhr auf ORF 2). Den Welt-Umwelttag am morgigen Donnerstag nehmen die "Bundesland heute"-Sendungen auch als Anlass, um die "schönsten Gewässer im Land" zu präsentieren. (APA, 4.6.2014)

Share if you care.