Android 4.4.3: Update für Moto X, E und G angelaufen

4. Juni 2014, 09:50
15 Postings

Neben Nexusgeräten werden auch bereits Google Play Editions mit der neuen Version versorgt

Einmal mehr zeigt die Noch-Google-Tochter Motorola Mobility vor, wie schnell es mit Android-Updates gehen kann. Gerade einmal einen Tag nach der Veröffentlichung von Android 4.4.3 hat das Unternehmen damit begonnen die neue Version an einen Teil der eigenen Gerätschaft auszuliefern.

Start

So sollen nach und nach alle KäuferInnen von Moto X, Moto G und Moto E mit der neuen Version bedacht werden. Den Anfang machen in den USA erworbene Geräte, andere Regionen sollen danach folgen.

Neues

Neben dem neuen Dialer und den zahlreichen Fehlerbereinigungen, die mit Android 4.4.3 einhergehen, verspricht Motorola auch weitere Verbesserungen für die Fotoqualität des Moto X. Zudem wird Motorola Alert nun von Haus aus auf Moto X und Moto G installiert.

Google Play Edition

Parallel dazu scheint die Updatewelle für die Google Play Editions diverser populärer Smartphones ebenfalls bereits angelaufen zu sein. So wird Android 4.4.3 bereits an entsprechende Varianten des Galaxy S4, HTC One M7 und M8 sowie des Sony Z Ultra ausgeliefert.

Kooperation

Die mit einem weitgehend unmodifizierten Google Android ausgelieferten Google Play Editions, sind derzeit nur in den USA erhältlich, können aber als eine Art Vorläufer der für nächstes Jahr geplanten Android-Silver-Linie betrachtet werden. Die Zusammenstellung des Updates erfolgt dabei in Kooperation zwischen Google und dem eigentlichen Hardwarehersteller. Möglich wird eine solch zeitnahe Auslieferung eines Updates dadurch, dass Google seinen Partnern mittlerweile einige Wochen vor der offiziellen Freigabe Zugriff auf den Source Code einer neuen Version gibt.

Nexus 5

Unterdessen läuft die Auslieferung an aktuell unterstützt Nexusgeräte weiter. Nach dem Nexus 7 (2013) wurde mittlerweile auch die Updatedatei für das Nexus 5 aufgespürt, mit der sich die neue Version ohne Datenverlust manuell installieren lässt. (apo, derStandard.at, 4.6.2014)

  • Auch das Moto X gehört zu jenen Geräten, für die das Android-4.4.3-Update bereits angelaufen ist.
    foto: andrew gombert / epa

    Auch das Moto X gehört zu jenen Geräten, für die das Android-4.4.3-Update bereits angelaufen ist.

Share if you care.