"Clowns ohne Grenzen": Ablenkung für syrische Flüchtlingskinder

Ansichtssache4. Juni 2014, 05:30
25 Postings

Lachen als Medizin für die Seele: Mitglieder der 1993 in Barcelona gegründeten Organisation "Clowns ohne Grenzen“ lenken mit ihren Aufführungen und Spielen syrische Flüchtlingskinder im Camp Jab Janine in der libanesischen Stadt Bekaa von derem schweren Schicksal ab. (red, derStandard.at, 4.6.2014)

reuters/karim
1
reuters/karim
2
reuters/karim
3
reuters/karim
4
reuters/karim
5
reuters/karim
6
reuters/karim
7
reuters/karim
8
Share if you care.