Songs der anderen: Garish

    14. August 2014, 16:37
    9 Postings

    Die österreichische Indie-Band hat ihre Lieblingssongs in einer Playlist zusammengefasst

    Das sagen Garish zu ihrer Auswahl:

    Thomas:
    Tom Waits "Bad As Me"
    Gutes altes Reibeisen.

    André Heller "So A Tag"
    Der kann über alles singen.

    Nils Frahm "Said And Done"
    Wer das nicht spürt, ist mausetot (Kopfhörer zur Hand!).

    Julian:
    The Kinks "Waterloo Sunset"
    Eigentlich wollte ich ja "You Really Got Me" auswählen, weil mich der Song schon mit einer Werbung aus meiner Kindheit verbindet... Aber "Waterloo Sunset" ist einfach so geil komponiert, dass ich diesmal nicht daran vorbei komme!

    Neil Young "Only Love Can Break Your Heart"
    So schön gesungen der Refrain!

    The Stranglers "Golden Brown"
    Einfach super speziell diese Nummer!

    Christoph:
    Ásgeir "Torrent"
    Such an epic folksong.

    S. Carey "In The Dirt"
    Dr. House hat Geschmack.

    Markus:
    Rodriguez "I Wonder"
    Der Basslauf schlechthin!

    Fucked Up "Queen Of Hearts"
    Mit Video noch besser!

    (Garish, derStandard.at, 14.8.2014)

    Nächste Konzerttermine:

    Sa, 30.8. Schlierbach, 4553 Literaturfestival
    Fr, 5.9. Fehring, Most & Jazz
    Sa, 20.9. Wien, Haus der Musik
    Fr, 26.9. Wiener Neustadt, Sub

    Link

    www.garish.at

    • Garish sind: Christoph Jarmer, Thomas Jarmer, Julian Schneeberger, Kurt Grath, Markus Perner (v. l.). Ihr neues Album heißt "Trumpf".
      foto: julia grandegger

      Garish sind: Christoph Jarmer, Thomas Jarmer, Julian Schneeberger, Kurt Grath, Markus Perner (v. l.). Ihr neues Album heißt "Trumpf".

    Share if you care.