Rapid verpflichtet Stefan Stangl 

Spieler von Wiener Neustadt unterschreibt bis 2017

Rapid hat am Dienstag die Verpflichtung von Stefan Stangl bekanntgegeben. Der 22-jährige Steirer wechselte innerhalb der Bundesliga von Wiener Neustadt zu den Hütteldorfern und erhielt einen Vertrag bis Sommer 2017. Der Ex-Sturm-Graz-Kicker konnte sich gleich in seinem ersten Jahr bei den Niederösterreichern etablieren und brachte es auf 28 Einsätze.

"Wir sind überzeugt, dass er eine Verstärkung für uns sein wird. Auch durch seine Größe ist er sehr kopfballstark, zudem zeichnet er sich durch seinen Kampfgeist aus", sagte Rapid-Sportdirektor Andreas Müller über den Wunschspieler von Coach Zoran Barisic. Stangl ist ein Linksfuß, der sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld eingesetzt werden kann. Über die Ablösesumme gab es keine Angaben, bei Wiener Neustadt hätte Stangl noch bis Sommer 2015 Vertrag gehabt.

Zuvor hatte Rapid schon Offensivspieler Philipp Schobesberger von Pasching geholt und Leih-Spieler Christoph Dibon von Salzburg fix verpflichtet. (APA; 3.6.2014)

Share if you care.