Wiener Kammer will "Immobilienwissen" vermehren

2. Juni 2014, 12:55
4 Postings

Website immobilienwissen.at ging online – Experten beantworten User-Fragen

Mit der Website immobilienwissen.at will der Fachverband der Immobilientreuhänder in der Wiener Wirtschaftskammer ab sofort "Antworten auf alle Fragen zum Thema Wohnen und Immobilien" geben. Via Website können Fragen an Experten gestellt werden, "durch die Speicherung aller Fragen und Antworten ergibt sich im Laufe der Zeit eine umfangreiche Datenbank, in der rasch Antworten auf bereits gestellte Fragen gefunden werden können", erklärten Fachverbandsobmann Michael Pisecky und sein Stellvertreter Oliver Brichard bei der Präsentation.

Sechs Immobilienprofis werden auf der Website als Experten geführt, die die Fragen der User beantworten sollen. Darunter befindet sich neben Brichard selbst auch der Wiener Makler Michael Pfeifer, "Seriensieger" des Kammer-Qualitätspreises "Immy".

Die Idee für die Website geht auf einen besonderen Umstand zurück, den man leider immer wieder erlebe, so Brichard: Viele Menschen würden per Google nach Informationen suchen, dann auf deutschen Internetseiten landen und so natürlich - oft ohne es zu wissen - nur über das deutsche Immobilienrecht informiert werden. Die neue Plattform soll dem ein wenig entgegenwirken, deren Nutzung "ist und bleibt kostenlos", versprechen die Initiatoren. (red, derStandard.at, 2.6.2014)

Share if you care.