Galaxy Gear: Update ersetzt Android durch Tizen

1. Juni 2014, 13:26
3 Postings

Software der ersten Smartwatch wird an die Nachfolgemodelle angepasst

Samsungs erste Smartwatch basierte auf Android, bei den Nachfolgern Gear 2 und Gear 2 Neo wechselte das Unternehmen zu Tizen. Nun ändert Samsung das Betriebssystem auch beim ersten Modell. Ein Update bringt der Galaxy Gear mit Tizen einige neue Funktionen und verdrängt das vorinstallierte Android, berichtet heise.

Neue Funktionen

Das Update soll unter anderem längere Akkulaufzeiten und verbesserte Reaktionsfähigkeit bringen. Auch Sprachkommandos für die integrierte Kamera und ein neuer Musik-Player kommen mit an Bord. Beim Interface ändert sich hingegen nichts.

Daten und Apps

Die Smartwatch wird über Samsungs Desktop-Software Kies aktualisiert. Wer das Update einspielt, muss beachten, dass sämtliche Daten auf dem Gerät gelöscht werden. Apps, die nicht für Tizen adaptiert wurde, funktionieren danach nicht mehr. (red, derStandard.at, 1.6.2014)

  • Die ersten Galaxy Gear bekommt Tizen.
    foto: reuters/bensch

    Die ersten Galaxy Gear bekommt Tizen.

Share if you care.