Drei Tote bei Brand in Altersheim nahe Hamburg

31. Mai 2014, 09:24
posten

Mehrere Senioren erlitten Rauchgasvergiftungen

Hamburg - Bei einem Brand in einem Altersheim im deutschen Bundesland Schleswig-Holstein sind am Freitagabend drei Menschen ums Leben gekommen. Das Feuer in der Einrichtung in Schenefeld sei vermutlich im zweiten Obergeschoß des Gebäudes ausgebrochen, teilte die Polizei mit.

Etwa ein Dutzend in dem Gebäudetrakt untergebrachte Bewohner mussten demnach von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden. Mehrere Senioren erlitten nach Polizeiangaben Rauchgasvergiftungen. (APA, 31.5.2014)

Share if you care.