TV-Programm für Sonntag, 1. Juni

30. Mai 2014, 18:15
posten

Oktoskop - Videokunst: Borjana Ventzislavova, Tatort: Der Wächter der Quelle, Frühstück bei Tiffany, Im Zentrum: Toleranz - mehr Schein als Sein?, Vom Leben dazwischen - Das dritte Geschlecht von Rio

9.20 LIVE

Red Bull Hare Scramble 2014 Zum 20- jährigen Bestehen des Motorradrennens am Erzberg gehen 1500 Fahrer aus allen Klassen an den Start. Mit Moderatorin Constanze Weiss, Kommentator Christian Brugger und Experte Kris Rosenberger. Bis 16.25, Servus TV

11.05 DISKUSSION

Pressestunde mit Josef Ostermayer (SPÖ). Die Fragen stellen Isabelle Daniel (Österreich) und Wolfgang Geier, (ORF). Bis 12.00, ORF 2

13.05 MAGAZIN

Panorama: Kostbares Wasser Reportagen von 1970 bis 1988 beleuchten Themen wie die Wasserqualität von heimischen Badeseen, die natürliche Auenlandschaft der Lobau oder die 1969 noch sehr neuartigen Geschirrspülmaschinen. Bis 13.30, ORF 2

16.50 KULTURMAGAZIN

Metropolis 1) Tbilissi - Georgiens multikulturelle Hauptstadt findet zu sich selbst. 2) Ville Tietäväinens Comic-Reportage über das Schicksal afrikanischer Flüchtlinge. 3) Sylvette David - Picassos letzte lebende Muse. 4) Nuran David Calis inszeniert Die Lücke am Kölner Schauspiel. 5) Alba Arikhas Wörterbuch einer verlorenen Welt. 6) Künstler Michael Najjar holt die Zukunft in die Gegenwart. Bis 17.35, Arte

18.40 KULTURMAGAZIN

Erlebnis Bühne: Sommernachtskonzert Erstmals dirigiert Christoph Eschenbach. Solist ist Lang Lang. 20.15 Uhr: Tosca mit Raina Kabaivanska, Plácido Domingo, Mario Ferrara u. a. New Philharmonia Orchestra, Opernverfilmung 1976. 22.15 Uhr: Liebe, Leben meines Lebens: Domingo singt Zarzuela Konzert mit Plácido Domingo und Ana Maria Martinez. Bis 0.00, ORF 3

20.05 THEMENABEND

Oktoskop - Videokunst: Borjana Ventzislavova Zu Gast bei Amina Handke hat die Künstlerin einige ihrer Videoarbeiten dabei: Self Acting (A/USA 2012), Es fehlt ihm die Gesundheit (A 2013), Migration Standards (A 2011), Hohe blaue Gebirge, Flüsse und goldene Ebenen (A/BG 2009) und American Dream Acting (A/USA 2012). Bis 22.05, Okto

20.15 KRIMI

Tatort: Der Wächter der Quelle (A 2004, Holger Barthel) Anlässlich der Initiative "Mutter Erde" darf Moritz Eisner noch einmal nach einem Buch von Felix Mitterer ermitteln, wer einen Umweltschützer so brutal aus dem Leben befördert hat. Bis 21.50, ORF 2

foto: orf

20.15 TRAGIKOMÖDIE

Frühstück bei Tiffany (Breakfast at Tiffany's, USA 1960, Blake Edwards) Ein Glas Champagner bietet sich an. Miss Golightly pflegt rauschende Feste zu feiern: Audrey Hepburn und George Peppard mit samtigen Streicherklang alter Mancini-Melodien. Bis 22.05, 3sat

22.00 DISKUSSION

Im Zentrum: Toleranz - mehr Schein als Sein? Bei Ingrid Thurnher diskutieren zu diesem Thema Marco Schreuder (Die Grünen), Marcus Franz (Team Stronach), Juristin Stephanie Merckens (Institut für Ehe und Familie) und Model-Agentur-Betreiber Mario Soldo, der gelegentlich als Drag-Queen auftritt. Angefragt ist außerdem die Gender-Forscherin Susanne Hochreiter. Bis 23.05, ORF 2

23.00 DISKUSSION

Günther Jauch: Fußball-WM in Brasilien - Fest oder Fiasko? Zu Gast sind Exnationaltorhüter Jens Lehmann, Schauspieler und Fußballfan Peter Lohmeyer, Fußballkommentator Béla Réthy, Claudia Roth (Bündnis 90/Die Grünen) und Edmund Stoiber (CSU). Bis 0.00, ARD

23.05 DOKUMENTARFILM

Vom Leben dazwischen - Das dritte Geschlecht von Rio Menschen, die nicht Mann und nicht Frau sein wollen, sind oft zu einer gesellschaftlichen Randexistenz verurteilt. Christian Riehs und Marianne Greber folgen in ihrer Dokumentation dem Leben einer Gruppe von brasilianischen Transsexuellen in einem Vorort von Rio de Janeiro: ein wildes Gemisch aus Schönheit und Hässlichkeit, aus hochfliegenden Träumen und sozialem Elend. Bis 0.10, ORF 2 (Andrea Heinz, DER STANDARD, 31.5./1.6.2014)

foto: orf

Share if you care.