Arsene Wenger verlängert bei Arsenal

30. Mai 2014, 15:33
68 Postings

Langzeitcoach der Gunners bleibt bis 2017 in London

London - Nach längerer Bedenkzeit hat sich Trainer Arsene Wenger auf einen neuen Dreijahresvertrag mit Arsenal geeinigt.  Das bestätigten die "Gunners" am Freitag auf ihrer Homepage. "Ich will weiter daran arbeiten die Mannschaft und den Club weiterzuentwickeln", sagte der Franzose, dessen Vertrag nun bis 2017 läuft. Der Zukunft blickt Wenger positiv entgegen. "Wir haben einen starken Kader, finanzielle Stabilität und große Fan-Unterstützung überall auf der Welt."

Wenger ist seit 1996 bei den Londonern im Amt und hatte das Team in dieser Saison zum FA-Cup-Sieg geführt. Dennoch hatte der 64-Jährige nach immer wieder aufkeimender Kritik aus dem Umfeld ungewöhnlich lange mit der Vertragsverlängerung gezögert.

Bereits fixiert ist der Abgang von Goalie Lukasz Fabianski. Der 29-jährige Pole wechselt innerhalb der Premier League zu Swansea City, wo er einen Vierjahresvertrag unterzeichnete. (APA,red, 30.05.2014)

Share if you care.