S&T beschließt Aktienrückkauf 

30. Mai 2014, 15:22
posten

Wien/Linz - Der börsennotierte IT-Dienstleister S&T hat auf seiner Hauptversammlung den Rückerwerb eigener Aktien beschlossen. Der Vorstand sei ermächtigt worden, auf Inhaber lautende Stückaktien im Ausmaß von bis zu 10 Prozent des Grundkapitals während einer Dauer von 30 Monaten ab 30. Mai über die Börse oder außerbörslich zu erwerben, heißt es in einer Mitteilung. (red, derStandard.at, 30.5.2014)

Share if you care.